Gepostet: 10.02.2022

Ratsfraktion "WIR in Flensburg" (WiF)

Die WiF setzt sich für das Tauchermuseum ein:
Unser Antrag:
1. Die Stadt Flensburg bekennt sich zum Erhalt des Tauchermuseum Flensburg als bedeutende Einrichtung der maritimen Unterwasserkultur im Stadtgebiet.
2. Die Stadt Flensburg trägt mindestens die Differenzkosten, welche dem Verein aufgrund des durch die Stadt ausgelösten, notwendigen Verlassens der Altgebäude in Fahrensodde entstehen.
3. Die Stadt Flensburg sichert dem Tauchermuseum Flensburg zu, zum nächstmöglichen Zeitpunkt adäquate, zukunftssichere und dauerhaft nutzbare Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen.
4. Die Stadt Flensburg sichert perspektivisch zu, die Rückkehr des “Tauchermuseum Flensburg” in ein neu zu errichtendes Gebäude in Fahrensodde zu ermöglichen.
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.